Die Reise der Königin Teje

14.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 253.21

Die alt-ägyptische Königin Teje: Mutter des berühmten Echnaton und Gemahlin Amenophis III, dem wichtigsten Pharao der 18. Dynastie. Ihr Abbild, eine kleine Büste aus Holz, gehört heute zum Bestand des Ägyptischen Museums in Berlin. Anhand dieser Büste erzählt der Film vom Kolonialismus durch Archäologie: Wie kam Tejes Plastik nach Deutschland? Wie und wo wurde sie erworben? Wie erging es ihr in der Fremde? Dabei verschafft der Film nicht nur Einblick in deutsche Museumsarbeit seit dem 19. Jahrhundert, sondern bindet auch das Interesse der Museen, ihrer Mäzene und der deutschen Herrscher an der Archäologie ein. Ein wunderschön gestalteter Film, der interessante Hintergründe liefert.

SKU: 253.21

Film Informationen

Schnitt: 
Alaa Fahmy, Stefan Schmitt
Auszeichnungen: 
Festival Cinema Africano, Milano 2004
Ton: 
Jens Breith
Kamera: 
Samir Bahzan, Alecs Heiduschka
Autor: 
Viola Shafik
Produktionsfirma: 
fechnerMEDIA: GmbH
Medien Typ: 
DVD
Laufzeit: 
52 Min.
Produktionsjahr: 
2003
Produzent: 
Carl-A. Fechner
Regie: 
Viola Shafik
Sprachfassung: 
de
0
Eigene Bewertung: Keine