Wasser

Wasser in Not

Wege einer neuen Wasserpolitik

9.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 123.21

Weltweit sind 2 Milliarden Menschen von Wasserknappheit bedroht. Auch am heutigen Tag sterben 25.000 Menschen durch verseuchtes Wasser oder an Trinkwassermangel. Für Deutsch-land läßt sich die Wasserkrise exakter berechnen als die Klimakatastrophe. Selbst die Bundesrepublik, die reich an Wasser ist, steht vor dem Wassernotstand. Die deutsche Industrie verbraucht jährlich 16 Milliarden Kubikmeter Wasser. Die Landwirtschaft verseucht Grund- und Oberflächenwasser mit Pestiziden und Düngemitteln. Jeder von uns verbraucht achtmal soviel Wasser wie seine Großeltern vor 80 Jahren.

Das Milliardenprogramm - Kampf um Wasser?

Lebensmittel für alle

14.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 067.21

Die Situation spitzt sich zu: Der Wasserbedarf steigt dramatisch; die UNO warnt vor kriegerischen Auseinandersetzungen um das Lebenselixier Wasser; die schlechten Lebensbedingungen an Wasserläufen und Seen tragen dazu bei, dass allein im vergangenen Jahr 25 Millionen Menschen umsiedeln mussten; die Zahl der Wasserflüchtlinge ist erstmals höher als die der Kriegsflüchtlinge.

Die Wasserheiler

19.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 348.21

Unser Wasser ist krank: Chemikalien und Arzneimittelrückstände belasten seine Qualität. Doch gesundes Wasser ist nicht nur sauber, sondern auch lebendig. Vielerorts sind deshalb Wasserbelebungsgeräte mit erstaunlichem Erfolg im Einsatz - beim Farmer in Texas, beim Bäcker am Rhein, beim Gemüsebauern an der Rhône und in der therapeutischen Dauerbrause in der Schweiz. Selbst in Kläranlagen sucht man nach Alternativen zu chemischen Reinigungsmethode. Doch die Wissenschaft nähert sich nur zögernd einer neuen Technologie, die bisher unerklärte Phänomene des Wassers zu nutzen versucht.

Die Wassermeister

19.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 070.21

In den alten Kulturen war die Wertschätzung des Wassers groß. Heute leben wir in einer Gesellschaft, die jegliche Beziehung dazu verloren hat, Wissenschaft und Technik betrachten es nicht mehr ganzheitlich, sondern nur noch als H2O. Zum ersten Mal zeigt ein Film, wie Wasser Musik sichtbar macht. Diese Wasserbilder des tanzenden Wassers verzaubern alle - doch das Wesen des Wassers kennen nur wenige: Die Wassermeister. Viktor Schauberger gilt als Vater der modernen Wasserforschung. Seine Erkenntnisse fließen und pulsieren wie ein Mäander durch den Film. Die Erkenntnis: Wasser ist mehr als H2O!

Die Zukunft des Wassers

aus der Reihe 'Der durstige Planet'

14.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 295.21

Mit Technik allein ist der globale Wassermangel nicht zu überwinden. Nur mit nachhaltigem, also langfristig umwelt- und sozialverträglichem Wassermanagement ist die Krise zu bewältigen. 'Die Zukunft des Wassers' präsentiert machbare Visionen: Etwa wie Südafrika das Jahrtausendziel der UN durch eine entschlossene, umsetzungsorientierte Politik tatsächlich erfüllen kann. Oder wie die Menschen der trockensten Gegend Indiens ihr Land wieder zum Blühen bringen - mit bloßen Händen.

weitere Infos:

Kampf um Wasser

aus der Reihe 'Der durstige Planet'

14.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 030.21

'Wer mit dem Nilwasser spielt, erklärt uns den Krieg!' Drohungen wie die des früheren ägyptischen Präsidenten Sadat werden bald an der Tagesordnung sein. Beispiele aus der Türkei, Israel, Südafrika und Kalifornien zeigen: Wasser kommt zunehmend als politische Waffe zum Einsatz.

weitere Infos:
inkl. umfangreichem didaktischen Begleitmaterial auf CD-ROM (bei Erwerb einer Ö- oder V+Ö-Lizenz im Lieferumfang enthalten).
Außerdem DVD-Bonusmaterial: Trailer anderer Didaktik-Filme, Erklärungsvideo zur Benutzung des didaktischen Begleitmaterials

Giganten der Wassertechnik

aus der Reihe 'Der durstige Planet'

14.95 € inkl. 19% MwSt.
Artikelnummer: 293.21

Das Credo vieler Politiker lautet bis heute: Große Probleme können nur durch große Projekte gelöst werden. Doch die Bilanz betonierter Wasserpolitik ist meistens zwiespältig: Während Stauseen und Kanäle die Menschen bestimmter Regionen mit Wasser und Energie versorgen, rauben sie anderen ihre Heimat und Lebensgrundlage. Längst fordern Experten ein Umdenken in der Wasserpolitik. Die Suche hat begonnen: nach wirtschaftlich, sozial und ökologisch nachhaltigen Alternativen.

weitere Infos:

Inhalt abgleichen